Sie sind hier: «Basler Energieabend» für Wohngenossenschaften mit anschliessendem Apéro

«Basler Energieabend» für Wohngenossenschaften mit anschliessendem Apéro

Beschreiten Sie den Weg zur energetisch vorbildlichen Genossenschaft. Das revidierte Energiegesetz ist seit dem 1. Oktober 2017 in Kraft. Das Amt für Umwelt und Energie des Kantons Basel-Stadt (AUE), die Energieversorgerin IWB und die Basler Kantonalbank (BKB) möchten Sie informieren und Ihnen den Zugang zu Beratungsmöglichkeiten sowie klimafreundlichen Wärmelösungen erleichtern. Welche Revisionen die Wohnbaugenossenschaften tangieren und welche technischen Lösungen und Finanzierungsmodelle es gibt, erfahren Sie an der kostenlosen Informationsveranstaltung. Der Anlass mit Inputreferaten, Podiumsdiskussion und Informationsständen bündelt Informationen zu klimafreundlichen und effizienten Haustechnologien, Finanzierung, Förderung und Beratungsangeboten. Auch Ihre Wohngenossenschaft kann von mehr Wohnkomfort, geringeren Energiekosten und weniger Abhängigkeit von fossilen Energiepreisen profitieren. Zum anschliessenden Apéro sind Sie mit oder ohne Begleitung herzlich eingeladen.

Unter folgenden Link können Sie sich anmelden: www.energiezukunftschweiz.ch/de/wbg2019.php

Termin: Donnerstag, 17. Oktober 2019
Zeit: Türöffnung 18:30 Uhr; Beginn Inputreferate 19:00 Uhr
Ort: Basler Kantonalbank, Spiegelgasse 2, 4002 Basel


(c) 2010-2017 wohnbaugenossenschaften nordwestschweiz - Impressum - Realisierung variousity gmbh webdesign basel