Sie sind hier: Präsidien-Hock 2018

Termin: Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19 Uhr

Ort: Freie Gemeinschaftsbank, Meret Oppenheim-Strasse 10, 4053 Basel

Thema: Meine Nachfolge im Vorstand

Kampfwahlen für die Nachfolge im Vorstand? Die Realität sieht zumeist anders aus. Niemand kann oder will sich für ein Amt zur Verfügung stellen. Dazu können viele Gründe führen: ein Wegzug, die Arbeitsbelastung, ein Streit, eine Blockadesituation oder gar ein Todes- oder Krankheitsfall. Vielleicht ist es auch nur, weil alle fähigen Leute schon viele Jahre ein Amt inne hatten und einfach nicht mehr mögen.

Veränderungen in der Gesellschaft machen sich nur langsam bemerkbar, machen aber auch vor den Genossenschaften nicht halt. Einen Männerturnverein kann man einfach auflösen, bei einer Genossenschaft hätte das Fehlen eines Vorstandes gravierende Folgen.

  • Was passiert eigentlich, wenn wir niemanden für den Vorstand finden?
    René Brigger, Fachanwalt, Vizepräsident WBG NWCH, Präsident NWG
  • Die hohe Kunst des Diamantenschleifens – Professionelle Vorstandsentwicklung und -nachfolge
    Prof. Dr. Markus Gmür, Institut für Verbands-, Stiftungs- und Genossenschaftsmanagement (VMI)

> Flyer mit Anmeldetalon

Anmeldungen via Findmind: http://4pdrs4.findmind.ch


(c) 2010-2017 wohnbaugenossenschaften nordwestschweiz - Impressum - Realisierung variousity gmbh webdesign basel