www.baselbautzukunft.ch // "> Wohnbaugenossenschaften Nordwestschweiz - Kantonale Volksinitiative "Basel baut Zukunft": 50 Prozent gemeinnütziger Wohnungsbau auf den Transformationsarealen (WBG NW / WBG NWS)
Sie sind hier: Kantonale Volksinitiative "Basel baut Zukunft": 50 Prozent gemeinnütziger Wohnungsbau auf den Transformationsarealen

Kantonale Volksinitiative "Basel baut Zukunft": 50 Prozent gemeinnütziger Wohnungsbau auf den Transformationsarealen

Wollen Sie etwas zur Wohn- und Lebensqualität der Stadt beitragen?
Wollen Sie bei den Planungen mitwirken?
Wollen Sie etwas Gutes für die Umwelt tun?
Wollen auch Sie gemeinnützig und nachhaltig wohnen?

Dann helfen Sie mit bei der Unterschriftensammlung: Unterschriftenbogen

Ja zu mehr gemeinnützigem Bauen! Der genossenschaftliche Wohnungsbau ist renditefrei und bietet preiswerte Wohnungen für alle.

Mindestens 50 Prozent der Areale sollen von gemeinnützigen Bauträgern bebaut werden können. Mit der Einreichung der Volksinitiative hat das Initiativkomitee günstigen Wohn- und Arbeitsraum und eine breite Mitwirkung der Bevölkerung zum Ziel.
Auch soll mit der Initiative gegen die Klimaerwärmung vorgegangen werden, indem die Areale das Ziel der CO2-Neutralität erreichen.

Gemeinnützige Neubauten helfen auch per Kaskadenwirkung. Ziehen Familien und Personen aus genossenschaftlichen Altliegenschaften in die neuen Wohnungen, werden dadurch günstige Wohnungen frei.

Weitere Informationen können Sie aus der Website www.baselbautzukunft.ch entnehmen.



(c) 2010-2017 wohnbaugenossenschaften nordwestschweiz - Impressum - Realisierung variousity gmbh webdesign basel