Sie sind hier: Dienstleistungen » Versicherungen

Bei Versicherungslösungen vom Verband profitieren

Eine ganze Palette an Dienstleistungen bietet der Verband im Gebiet der Versicherung von Wohnbaugenossenschaften, und mindestens so wichtig, auch deren Vorständen an.

Denken Sie daran, dass neben diesen Versicherungen auch noch die kantonale Gebäudeversicherung ein wichtiges Element der Versicherung der Liegenschaften ist.

Der Rahmenvertrag für Haftpflicht- und Gebäudeversicherung

Über den Regionalverband kann eine Haftpflicht- und Gebäudeversicherung (Wasser, etc.) innerhalb eines attraktiven Rahmenvertrages mit der Helvetia abgeschlossen werden.

Die Geschäftsstelle ist die Schnittstelle und stellt die Prämie jährlich in Rechnung. Für den Schadenfall ist hingegen direkt die Versicherungsgesellschaft zuständig.

Denken Sie daran, die Versicherung nach Veränderungen an den Liegenschaften darüber zu informieren. Dies gilt auch für die kantonale Gebäudeversicherung.

Erdbebenversicherung

Die Gefahr eines Erdbebens in der Region Nordwestschweiz wird entweder unterschätzt oder die Zerstörung als so gravierend befürchtet, dass ein Leben in der Region und ein Fortbestand der Genossenschaft angezweifelt wird. Bei Erdbeben ist vor allem an Ereignisse zu denken, die grössere Gebäudeschäden, aber kaum Personen- oder starke Umweltschäden mit sich bringen. Ein längerer Mietzinsausfall kann schnell zur Insolvenz führen, wenn man den Zinsverpflichtungen bei der Bank nicht mehr nachkommen kann.

Die Helvetia bietet unseren Mitgliedsgenossenschaften zu einer speziellen Prämie eine Erdbebenversicherung an, als Einzelvertragslösung unter der Voraussetzung, dass die Liegenschaften über den Rahmenvertrag sachversichert sind.

Verlangen Sie unverbindlich eine detaillierte Offerte. Beachten Sie den Kündigungstermin einer evtl. bestehenden Sachversicherung eines anderen Anbieters.

Die neuen Möglichkeiten der Personalvorsorge

Ohne den Verband besteht für Wohnbaugenossenschaften entweder kein Angebot oder nur sehr teure Lösungen um den Versicherungs- und Vorsorgebedarf der Vorstände und allfälliger Mitarbeiter abzudecken. Gerade für Mitarbeiter, die mit verschiedenen Teilzeitpensen unter BVG-Minimum liegen, kann so eine Lösung sinnvoll sein.

Die Verbandslösung wurde vom Regionalverband initiiert und wird mit der Global Broker AG (ehemals CBA Partner Versicherungsbroker AG), der Convitus-Sammelstiftung (BVG) und der Elips Life AG (Unfall- und Krankentaggeldversicherungen) eingesetzt. Dabei ist die Global Broker AG die Schnittstelle für die ganze Lösung.

Nutzen Sie die Möglichkeiten einer unverbindlichen Beratung durch die Global Broker AG oder eines Erfahrungsaustausches mit der Initiantin Denise Senn.

Organhaftpflichtversicherung

Die Komplexität der Führung einer Genossenschaft steigt beständig. Haben Sie schon eine Versicherung, welche die Risiken, die aus solchen Fälle entstehen, deckt? Das dürften die wenigsten aktiven Genossenschafter haben, obwohl es den Risiken in vielen Situationen angemessen ist.

Doch dafür gibt es eine Lösung, die der Verband ausgearbeitet hat. Auf der Website des Dachverbands finden Sie weitergehende Informationen.

(c) 2010-2017 wohnbaugenossenschaften nordwestschweiz - Impressum - Realisierung variousity gmbh webdesign basel